Alle Veranstaltungen finden im Auftrag des Bildungs- und Sozialwerks des LandFrauenverbandes Württemberg-Baden e.V. statt.

Wir sind Mitglied

  

Social Media

KreisLandFrauenverband Ulm
bei

Deutscher LandFrauenverband 
bei 

Interner Bereich

E-MailDruckenExportiere ICS

„Soziale Medien – Fluch und Segen?“ oder wie kann ich sie für die Vereinsarbeit nutzen

Veranstaltung

Titel:
„Soziale Medien – Fluch und Segen?“ oder wie kann ich sie für die Vereinsarbeit nutzen
Wann:
Mo, 11. März 2019, 09:30 h - 16:30 h
Kategorie:
KreisLandFrauenverband Ulm
Aufrufe:
302

Beschreibung

„Soziale Medien – Fluch und Segen?“ oder wie kann ich sie für die Vereinsarbeit nutzen
Wie schnell man doch zum Opfer oder auch zum Täter im Internet und den neuen Medienwelten durch Tablet oder Smartphone wird, ist einem selbst nur selten bewusst! Liegt es an der eigenen Unerfahrenheit, dass man selbst oder das eigene Kind immer wieder in virtuelle Fallen tappt und die Fallstricke der Wegelagerer nicht erkennt?
Mit etlichen Beispielen und im Gespräch unternehmen wir einen Streifzug durch die virtuelle Welt.
Wir schauen, wann das Surfen wirklich gefährlich werden, in Sucht ausarten oder für Ihren Geldbeutel richtig teuer werden kann.
Für Ihre Fragen ist während des Vortrages und auch am Ende Zeit eingeplant.
Termin ist am Montag, 11.03.2019 von 9.30 Uhr bis 16.30 Uhr im Gebäude der Volksbank-Ulm-Biberach eG in der Frauenstrasse 60 in 89073 Ulm.

Referentin ist Jutta Zeisset.

Nähere Auskünfte erhalten Sie bei Renate Wolf, Telefon-Nr. 07345 7826.