Alle Veranstaltungen finden im Auftrag des Bildungs- und Sozialwerks des LandFrauenverbandes Württemberg-Baden e.V. statt.

Wir sind Mitglied

  

Social Media

KreisLandFrauenverband Ulm
bei

Deutscher LandFrauenverband 
bei 

Advent in Verona – Bildungsreise vom 07. Dez. bis 09. Dez. 2018

1. Tag Verona - Stadtführung

Anreise nach Verona. Bei der Stadtführung wird Ihnen die Piazza Brà mit dem großartigen römischen Amphitheater, die elegante Einkaufsstraße Via Mazzini und die Altstadt gezeigt. Sie besuchen auch die Krippenausstellung in der Arena mit Krippen aus aller Welt. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

2. Tag Valpolicella-Tal

Im Valpolicella-Tal gibt es einiges zu erleben. Es liegt im Norden der Provinz von Verona in einer idyllischen Hügellandschaft mit Weinbergen, Kirsch- und Olivenbäumen umgeben und ist vor allem für seinen Weinanbau bekannt. Die romanischen Kirchen, herrliche Renaissance Villen und renommierten Weinkeller der Gegend sind auf jeden Fall einen Besuch wert. Während der Rundfahrt besichtigen Sie ein Weingut, eine Weinverkostung mit typischer Jause darf natürlich nicht fehlen.

3. Tag Heimreise - Innsbruck

Heimreise mit Mittagspause und Aufenthalt in Innsbruck. Sie haben die Möglichkeit den stimmungsvollen Weihnachtsmarkt in der Altstadt zu besuchen.

Preis: Im DZ 289,-Im EZ 319,-

Im Reisepreise enthalten:

- Fahrt im modernen Fernreisebus

- Örtlicher Reiseleiter

- 2 x Übernachtung mit Frühstück im 4* Hotel im Raum Verona

- 1 x 3-Gang-Abendessen

- 1 x 4-Gang-Galadinner bei Kerzenlicht

- Stadtführung Verona

- 1 x Eintritt Krippenausstellung

- Ausflug Valpolicella-Tal

Sonstige Eintritte und City-Taxe (c. € 2,- p. Nacht) extra

Anmeldung bei Marianne Huber, Tel. 07347 7529, bis zum 30.10. 2018.

 

Reiseanmeldung

Wir freuen uns auf Ihre
Anmeldung!
bei jeder Ortsvorsitzenden
beim KreisLandFrauenverband Ulm
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder auf der Seite "Kontakt"
Um frühzeitige Anmeldung wird
gebeten - Änderungen vorbehalten.