Wir sind Mitglied

  

Social Media

KreisLandFrauenverband Ulm
bei

Deutscher LandFrauenverband 
bei 

12.11.2015

Weichen stellen für morgen - die Zukunft ist nicht die Verlängerung der Vergangenheit

Weichen stellen1HP
 
"Wir werden in Deutschland irreversibel weniger Kinder haben, deutlich älter werden und uns um mehr Betagte kümmern müssen sowie nachhaltig bunter werden. Das Thema demografischer Wandel wird neben dem Klimawandel unser Land nachhaltig verändern und beschäftigen.
Mit viel Fantasie werden wir neue Strategien entwickeln müssen, wie wir zukünftig leben, wohnen und arbeiten wollen."
Weichen stellen2HP

Im Rahmen der Veranstaltung wurde zehn Auszubildenden im Beruf Landwirt von stv. Landrat Heiner Scheffold der Gehilfenbrief überreicht.

GehilfenbriefübergabeHP

Der KreisLandFrauenVerband Ulm veranstaltete in Zusammenarbeit mit den KreisLandFrauenverbänden Blaubeuren und Ehingen, Landratsamt Alb-Donau-Kreis, VLF Alb-Donau-Ulm, Kreisbauernverband Ulm-Ehingen, Maschinenring Ulm-Heidenheim, Ev. Bauernwerk Hohebuch und der Kreislandjugend Ulm am Donnerstag, 12.11.2015 die Auftaktveranstaltung zur Eröffnung des Bildungsprogrammes 2015/16 mit einem Vortrag von Dr. Winfried Kösters.

Flyer Bildungsjahr2015 16 Vorderseite