Wir sind Mitglied

  

Social Media

KreisLandFrauenverband Ulm
bei

Deutscher LandFrauenverband 
bei 

KreislandFrauentag in Jungingen

Deko

Bitte nehmen Sie 

                    Platz 

                   ist bei uns für jede Frau

 

Der KreislandFrauenverband Ulm lud ein

zum KreislandFrauentag

am Samstag, 21.03.2015 

in Jungingen, Ulmer-Alb-Halle

 

 

 

"Mitreden und Mitgestalten - für die Zukunft unserer Frauen im ländlichen Raum"

Gastrednerin: Brigitte Scherb, Präsidentin Deutscher LandFrauenverband

 

ModerierteGrussworte

 

Moderierte Grußworte:  LandFrauen - weiblich, ländlich, innovativ ...

Im Gespräch mit Annette Schmidt vom SWR 4 Studio Ulm waren

OB Ivo Gönner Stadt ULM, Brigitte Scherb dlv Präsidentin, Dr. Beate Krieg LandFrauenverband Württemberg-Baden, Frank Schied Landratsamt Alb-Donau-Kreis , Hans Götz Bauernverband Ulm, MdL Dr. Monika Stolz, Carole Hieber und Andrea Kaiser Vorstandsteam LandFrauen aus Öllingen

Weitere Mitwirkende:

  Juniorgruppe

Die 5 Juniorgruppen im Kreisverband Ulm präsentierten ein quicklebendiges Programm Juniorgruppe2 web Juniorgruppe3 webAsselfingen Juniorgruppe4 web Juniorgruppe5 web 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aber auch die Zuschauer waren aktiv dabei:Stuhlgymnastik

Stuhlgruppe

Trimm-Fit-Gruppe LandFrauen Langenau

Mundharmonika web

Erstes LandFrauen Mundharmonikaorchester der KreisLandFrauen Heidenheim

 Ehrungen

Ehrungen

LandFrauenChor LandFrauen-Chor

Schaukelstuhl2

 

 Bitte nehmen Sie 

                    Platz 

                   und erleben Sie in Gemeinschaft einen Tag mit vielen neuen Impulsen

 

 

>>> Die Südwestpresse berichtet vom LandFrauentag in ihrer Ausgabe vom 25.03.2015