Alle Veranstaltungen finden im Auftrag des Bildungs- und Sozialwerks des LandFrauenverbandes Württemberg-Baden e.V. statt.

Wir sind Mitglied

  

Social Media

KreisLandFrauenverband Ulm
bei

Deutscher LandFrauenverband 
bei 

Zu folgenden Bildungsreisen für 2018 laden wir Sie sehr herzlich ein:

 

14.03. – 28.03.2018 Portugal – Rundreise von Ulm bis Ulm mit dem Bus: durch die Schweiz, Frankreich Spanien. In Portugal: Braganza, Porto, Coimbra, Batalia, Obidos, Sintra, Lissabon, Algarve.

Viel Sonnenschein und die besondere Gastfreundschaft der Portugiesen laden zu einem Besuch dieses kulturell hochinteressanten und landschaftlich bezaubernden Landes ein.

>>> Link zur Reisebeschreibung

15.04. – 20.04.2018 Toskana - mit einem Standort in Montecatini Terme.

Florenz Eine der bedeutendsten Kunststädte der Welt.
Pisa Bewundernswerte Bauwerke wie Dom, Baptisterium und natürlich auch der weltberühmte „Schiefe Turm“ erinnern an die einstige Größe der mächtigen Seerepublik.
Siena Auf drei ineinander übergehenden Hügeln gebaut, ist die Stadt ein Kunstwerk der Gotik.

>>> Link zur Reisebeschreibung

22.04. - 29.04.2018 Korsika – Insel der Schönheit

Nachtfähre von Savona nach Bastia, dann Rundreise um die ganze Insel

>>> Link zur Reisebeschreibung

 

03.06. – 09.06.2018 Krakau - Mehr als 500 Jahre war Krakau Polens Hauptstadt und Residenz der Könige. Auf dem Wawelhügel kann man noch heute das prachtvolle Königsschloss bewundern und den traumhaften Blick auf die Stadt an der Weichsel genießen.

       >>> Link zur Reisebeschreibung

 

Maremma3

12.09. – 17.09.2018 Maremma – die wenig bekannte und schöne südliche Toskana

mit einem Standort am Meer in Marina di Grosetto. Dieser Termin kann auch als reine Badereise gebucht werden.Maremma4

>>> Link zur Reisebeschreibung

 

15.10. – 20.10.2018 Piemont -mit einem Standort in Nichelino bei Turin

Lassen Sie sich entführen in das Land der Trüffel und Schokolade, das Land der echten Grissini, der vielen köstlichen Käsesorten und nicht zuletzt das Land der vorzüglichen Weine: Barbera, Barbaresco, Barolo. Doch das Piemont bietet nicht nur kulinarischen Hochgenuss, diese Region wird Sie mit großen Kunstschätzen, malerischen Dörfern und einer grandiosen Landschaft überraschen.

       >>> Link zur Reisebeschreibung

Reiseleitung: Marianne Huber

Veranstalter dieser Reisen ist die Firma Fromm!

Nähere Informationen


bei Marianne Huber, Gartenstr. 37, 8481 Balzheim

Telefon 07347 7529

mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder direkt bei Fromm-Reisen Telefon: 07353 984810

Bildquelle: Fromm-Reisen

„Zum Wohl die Pfalz“ -
3-tägige Busreise vom 02. bis 04. Juli 2018
mit den KreisLandFrauen Ulm die Pfalz genießen

In Zusammenarbeit mit ReiseService Vogt.

Aktuelle Programmplanung, Änderungen vorbehalten:

1. Tag, Mo. 02.07.18:

Anreise entlang der Burgenstraße nach Neckarsteinach, gemeinsames Frühstück in einem Hofcafé, anschl. Schifffahrt durch das romantische Neckartal von Neckarsteinach nach Heidelberg.

Besichtigung eines Gemüsebetriebes im Raum Mutterstadt. Neben dem Gemüseanbau, hauptsächlich Radieschen, Lauchzwiebeln, Bundzwiebeln und Tomaten, verarbeitet die Betriebsleiterin die reifen Früchte auch zu diversen Aufstrichen, Gemüsezubereitungen, Dips und Saucen und vermarktet diese im eigenen Hoflanden und über das Internet.

Weiterfahrt nach Gleiszellen-Gleishorbach und Zimmerbezug und Abendessen im Hotel Südpfalz-Terrassen. Entspannung bietet die hoteleigene Wellnessoase mit Schwimmbad, Whirlpool und Sauna.

2. Tag, Di. 03.07.18: Die Pfalz erleben - Rundfahrt durch die Pfalz

Gartenführung in Böhl-Iggenheim bei „lilatomate“
Seit 2006 ist Frau Graber im Bereich Gartenpflege und -beratung selbstständig tätig. Darüber hinaus bietet sie jedem Interessierten ihr Pflanzenwissen in Form von Vorträgen, Verkostungen, Pflanzenführungen oder weiteren Beratungen an.
Anschl. Rundfahrt mit einer örtlichen Reiseleitung durch den Pfälzer Wald.
Im größten zusammenhängenden Waldgebiet Deutschlands gibt es viel zu entdecken. Es gibt ein Naturreservat, eine Sumpfwaldbahn, Burgen und natürlich jede Menge schöne Wanderwege.
Zur Mittagszeit erleben Sie Weingenuss und Weinkultur auf einem traditionsreichen Pfälzer Winzerbetrieb. Neben einer kleinen Weinprobe können Sie sich am Vesperbuffet nach Herzenslust bedienen.
Hoch über den Ortschaften und jenseits vom Straßenverkehr genießen Sie bei einer Weinbergsrundfahrt im Planwagen das sommerliche Pfälzer Rebenmeer.

3. Tag, Mi. 04.07.18:  Heimreise über das Elsass und Baden-Baden

Fahrt nach Wissemburg, Rundfahrt mit dem Grenzlandbähnle.
In 75 Minuten entdecken Sie die Altstadt von Wissembourg, die deutsch-französischen Weinberge und einen wunderbaren Ausblick auf die Rheinebene bis zum Schwarzwald
Weiterfahrt über den Rhein nach Baden-Baden, Stadtführung in Baden-Baden.
Baden-Baden ist der kleinste Stadtkreis Baden-Württembergs und liegt im Westen des Landes. Sie ist als Kur- und Bäderstadt sowie als Medien-, Kunst- und internationale Festspielstadt bekannt. Im Anschluss an die Führung ist noch genügend Zeit die Stadt auf eigene Faust zu erkunden.
Anschl. Heimreise, unterwegs gemütliche Abschlusseinkehr auf dem Sulzburghof.

Reiseanmeldung

Wir freuen uns auf Ihre
Anmeldung!
bei jeder Ortsvorsitzenden
beim KreisLandFrauenverband Ulm
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder auf der Seite "Kontakt"
Um frühzeitige Anmeldung wird
gebeten - Änderungen vorbehalten.